Kunstwerke, die wir (nicht) vermissen

Zuerst veröffentlicht in «Zürich 2» vom 8. August 2019. In Zürich ist wieder Kunstsaison. Nein, ich meine nicht die liegen gelassenen Bierdosen am Seeufer und auf Bänkli, die in ihrer Gesamtheit ebenfalls ein Werk ergeben könnten: «Rücksichtslosigkeit», geschaffen von Zürichs Bevölkerung. Ich rede von der Open-Air-Ausstellung Gasträume, die noch bis zum 1. September zu sehenContinue reading “Kunstwerke, die wir (nicht) vermissen”

Der Kaiser trägt nur edelsten Zwirn

Zuerst veröffentlicht in «Zürich 2» vom 25. Juli 2019. Ein Sommermärchen im Sihlwald: Das Stück «Em Kaiser sini neue Chleider» bringt Kinder und Erwachsene zum Lachen. «Ab und zu mache ich eine Pause und esse ein paar Guetzli», erzählt Weber Sämi (Yves Ulrich) mit einem Grinsen. Er entspannt sich gerade auf dem kaiserlichen Thron. AuchContinue reading “Der Kaiser trägt nur edelsten Zwirn”

Ein Wahlzürcher leitete den Orientexpress

Zuerst veröffentlicht in «Zürich 2» vom 14. Juni 2018. Er ist ein Star in Film und Literatur: Der Orientexpress. Ein neues Buch beleuchtet das Wirken von Jakob Müller, der die Orientbahn durch die Wirren des Ersten Weltkriegs erfolgreich leitete. Es war eine Zeit des Aufbruchs und der Gotthard-Durchstich das Thema der Epoche. Der «Hype» derContinue reading “Ein Wahlzürcher leitete den Orientexpress”