Tages-Anzeiger

  • Gegen Fribourg und Zürich gab es keine Punkte

    Dieses Wochenende war wieder nicht einträglich – der HC Lugano verlor am Samstag daheim gegen den HC Fribourg-Gottéron 2:4 und am Sonntag in Zürich gegen die ZSC Lions 2:1. Damit schrumpft der Abstand zum Strich auf nur noch drei Punkte. Lugano zeigte an beiden Spielen relativ schwache Leistungen und muss nun dringend Gegensteuer geben.

  • Zweiter Derbysieg – Lugano kehrt das Spiel komplett

    Gestern hiess es wieder HC Lugano gegen den HC Ambri-Piotta. Obwohl das Spiel für Lugano nicht hätte schlechter starten können – nach 25 Minuten lag die Mannschaft 0:4 zurück, konnten sie im Penaltyschiessen gewinnen. Als alles gelaufen schien, drehte Petteri Nummelin auf und Julien Vauclair traf zum 1:4. Ganz kurz vor dem Ende realisierte Kimmo…

  • Lugano schlägt sich zweimal wacker und verliert trotzdem

    Der EV Zug ist momentan das Mass aller Dinge im Schweizer Eishockey. Die Zuger spielen frech, konzentriert und falls sie einmal doch in Rückstand geraten, können sie stets reagieren. Dies musste auch der stark spielende HC Lugano am letzten Wochenende erfahren. Zuhause verlor man nach einer 2:0-Führung trotzdem mit 3:4 und auswärts, ebenfalls nach einer…

  • Lugano schlägt die Lakers

    Lugano gewinnt in Rapperswil 3:5 und kann damit Mut für die zwei harten Spiele am Wochenende sammeln. Wieder spielten die Leistungsträger hervorragend, jedoch war die Mannschaftsleistung ebenso wichtig. Am Samstag stehen für den HC Lugano zuerst daheim und dann auswärts schwierige Spiele an. Zweimal treffen die Bianconeri auf den EV Zug, der momentan unglaublich stark…

  • Eine Achterbahn der Gefühle

    Während der Freitagabend noch glücklich ausklang, weil der HC Lugano den EHC Biel 4:0 überrannte, musste ich mir am Samstagabend die Haare raufen. Die Genfer Adler siegten in der Les Vernets-Halle nach Penaltyschiessen 5:4. Damit resultieren nur vier Punkte aus diesem Wochenende. Anzumerken sind jedoch die sehr positiven Leistungen Nummelins und die ersten beiden Tore…

  • Buchtipp: In Ewigkeit, Amen

    Wer Kriminalromane mag, der liebt oft eine gewisse Unterkategorie dieses Genres. Viele in unseren Gefilden mögen Schwedenkrimis, andere mögen eher amerikanische Krimis und wieder andere vielleicht eher komische Krimis. Die letztere Untergattung beinhaltet Krimis, bei denen wenigstens einige erfreuliche Teile die Handlung auflockern. Daneben existieren noch weitere Gattungen, darunter auch der Regionalkrimi. Für uns gelten…

  • Noi non siamo leventinesi – wir sind keine Leventiner!

    Nach dem Sieg im Penaltyschiessen vom letzten Freitag gegen den HC Davos, bei dem Lugano auswärts 2:3 gewann, konnten die Bianconeri gestern nachlegen. Obwohl der Kantonsrivale Ambri-Piotta diese Saison bisher alle überraschte, blieb ihnen das Glück beim ersten Derby nicht hold. Der HC Lugano gewann in der ausverkauften Resega (7’800 Zuschauer) mit 4:2. Dabei setzten…

  • Erneut verloren

    Letzten Dienstag verlor der HC Lugano erneut zu Hause – wieder knapp, aber was bringt das wenn am Ende die Punkte fehlen. Der SC Bern gewann 3:4. Die letzten drei Niederlagen gingen alle mit dem gleichen Resultat aus (immer 3 Tore Lugano und 4 Tore für den Gegner). Morgen Abend müssen die Mann von Trainer…

  • Erfahrungen im Studienalltag Teil 1

    Vor meinem ersten Studientag an der ZHAW, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, fühlte ich mich zusehends nervös, obwohl dafür, rückblickend betrachtet, überhaupt kein Grund bestand. Wer sein Kopf einschaltet und die Unterlagen richtig studiert, findet das Ziel ohne grössere Schwierigkeiten – egal ob Ort, Gebäude oder Hörsaal. Heute, an meinem zweiten Studientag, gerade ist Mittagspause, versuche…

  • Zwei dumme Niederlagen

    Manchmal ist es wie verhext – die Mannschaft spielt gut, aber nicht gut genug – und am Ende fehlen die Punkte. Aus bisher vier Spielen konnte der HC Lugano nur fünf Punkte verdienen. Am letzten Freitag gewannen die Kloten Flyers in Lugano, nach Verlängerung, 3:4 und gestern konnte Lugano eine Niederlage auswärts gegen die SCL…