Gugurumoi und wie er die Welt sah

Wegen der Corona-Krise und während des ersten Lockdowns entdeckte ich ein neues Hobby: das Zeichnen. Ich holte die Figur Gugurumoi aus der Mottenkiste. Ursprünglich eine Kindheitsfantasie von mir und meiner Schwester Laura, wurde daraus später eine meiner Spielfiguren in World of Warcraft. Seit März diesen Jahres ist Gugurumoi der Protagonist eines Webcomics. Stand heute erschienenContinue reading “Gugurumoi und wie er die Welt sah”

Games sind mehr als pure Unterhaltung

Zuerst veröffentlicht in den Lokalinfo-Zeitungen vom 5. März 2020. Sie ist das Aushängeschild der Entwicklerszene: Im Landesmuseum taucht Gamedesignerin Philomena Schwab in die Geschichte der Videospiele ein.  Wann gilt Kunst als Kunst? Sind es nur Gemälde von van Gogh oder Monet, Skulpturen von Giacometti oder auch virtuelle Welten? Für Spieleentwicklerin Philomena Schwab ist klar: «Computer-Continue reading “Games sind mehr als pure Unterhaltung”

Datenschutz beginnt beim Nutzer

Zuerst veröffentlicht in den Lokalinfo-Zeitungen vom 16. Januar 2020. Im digitalen Zeitalter muss jede und jeder selber mehr Verantwortung übernehmen: Während die Schweiz um ein neues Datenschutzgesetz ringt, nimmt der Druck auf Tech-Konzerne weltweit zu. Ein schwieriges Thema hatte der Ständerat vor Weihnachten zu beraten. Behandelt wurde die Totalrevision des bald 30 Jahre alten Datenschutzgesetzes.Continue reading “Datenschutz beginnt beim Nutzer”

Keiner war mächtiger als dieser Zürcher

Zuerst veröffentlicht in «Zürich 2» vom 25. April 2019. Alfred Escher brachte die Schweiz in die Moderne: Seine Kritiker hassten ihn und wünschten ihm den Tod. Bis zuletzt arbeitete der ungekrönte König der Schweiz an seinen Visionen. Die Nordostbahn stürzte 1876 in die Krise. Bei der Gotthardbahn kamen die Kostenüberschreitungen ans Licht. Alfred Escher wurdeContinue reading “Keiner war mächtiger als dieser Zürcher”

René Fasel: «Ich bin ein grosser Tomaten-Fan»

Zuerst veröffentlicht in «Zürich 2» vom 4. April 2019. Er ist seit 1994 Chef des Internationalen Eishockeyverbandes (IIHF). Nächstes Jahr tritt René Fasel zurück. Im Interview spricht er über die WM 2020 in Zürich und Lausanne, warum er als Präsident aufhört – und seine Passion als Tomatenzüchter. Von Lorenz Steinmann und Pascal Wiederkehr Der InternationaleContinue reading “René Fasel: «Ich bin ein grosser Tomaten-Fan»”