Noi non siamo leventinesi – wir sind keine Leventiner!

Nach dem Sieg im Penaltyschiessen vom letzten Freitag gegen den HC Davos, bei dem Lugano auswärts 2:3 gewann, konnten die Bianconeri gestern nachlegen. Obwohl der Kantonsrivale Ambri-Piotta diese Saison bisher alle überraschte, blieb ihnen das Glück beim ersten Derby nicht hold. Der HC Lugano gewann in der ausverkauften Resega (7’800 Zuschauer) mit 4:2. Dabei setzten sich die Altmeister Domenichelli, Bednar, Steiner und Nummelin in Szene, aber nur dank der gesamten Teamleistung wurde das Spiel gewonnen.

Published by Pascal Turin

Pascal Turin is a journalist from Zurich, Switzerland.